Erster BDMV-Kongress 2016 in Kassel

In ihrer Arbeit engagiert sich die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV) seit dem 5. Deutschen Musikfest 2013 in Chemnitz in stärkerer Kooperation und engerem Zusammenhalt mit den Mitgliedsverbänden. Transparenz in ihren Arbeitsstrukturen, klare Zielstellungen für die kommenden Jahre aber auch gemeinsames Handeln für eine starke und gesamtgesellschaftlich wahrgenommene Arbeit der Amateurmusikverbände in ganz Deutschland prägen die Arbeit der BDMV.

Um den aktiven Austausch mit und zwischen den Mitgliedern zu vertiefen, lädt die BDMV
vom 26. Februar bis 28. Februar 2016 zum 1. BDMV-Kongress nach Kassel ein.

Erstmals veranstaltet die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV) einen Kongress, zu dem alle Verantwortlichen aus den Landesverbänden zusammenkommen werden.

Im Zentrum des BDMV-Kongresses steht die Fachtagung "Zukunftsmusik unterwegs", welche am Samstagnachmittag stattfinden wird. In verschiedenen Formaten werden hier zum einen die Vereins- und Verbandszukunft in Deutschland sowie die künftigen Herausforderungen im und für den Umgang mit ehrenamtlichem Engagement beleuchtet. Zum anderen wird die interkulturelle Öffnung der Amateurmusik aus musikwissenschaftlicher und soziologischer Sicht auf dem Tableau stehen. Die Teilnehmenden werden die Gelegenheit haben, die Vortragsthemen sowohl in Kleingruppen als auch gemeinsam zu diskutieren und somit eigene Erfahrungen und Kenntnisse einzubringen. Dies soll die gemeinsame Fortentwicklung der Inhalte ermöglichen. Ziel der Fachtagung ist es, die Themen für alle Teilnehmenden greifbar zu machen und somit positive Effekte in der täglichen Verbands- und Vereinsarbeit zu erzeugen. Durch die Multiplikatorenrolle der Kongressteilnehmerinnen und -teilnehmer können die Effekte bis auf Ebene der Musikvereine und Ensembles getragen werden.

So wird neben Fachtagungen zu aktuellen Fragestellungen der gemeinsame Austausch im Fokus stehen. Das Wochenende bietet allen Teilnehmenden die Möglichkeit, fachbereichs- und themenübergreifende Inhalte weiterzuentwickeln. Hierdurch kann sowohl für die Blas- und Spielleutemusik in Deutschland als auch für die eigene Vereins- und Verbandsarbeit ein Mehrwert kreiert werden.

Wir freuen uns, wenn Sie beim BDMV-Kongress mit uns und untereinander ins Gespräch kommen und durch den gemeinsamen Diskurs ein positives Umfeld und gute Zukunftsaussichten für die Blasmusik schaffen.


Sponsoren

Veranstalter