BDMV ist Mitglied der WAMSB

Aufnahmeschreiben WAMSB

Robert Eklund, Präsident der WAMSB

Der Fachbereich Spielleutemusik freut sich ankündigen zu können, dass die BDMV seit dem 1. Januar 2012 Mitglied in der World Association of Marching Showbands (WAMSB) ist. Damit wurde ein weiterer Schritt, den Stellenwert der Musik in Bewegung innerhalb der BDMV zu stärken, vollzogen.

Die WAMSB vereint weltweit alle Arten von Musikgruppen, die Musik in der Bewegung betreiben, vom Spielmanns- und Fanfarenzug über die Blasorchester bis hin zu Marching Bands und Drum & Bugle Corps. 

Jährlich finden auf allen Kontinenten zahlreiche Veranstaltungen unter der Schirmherrschaft der WAMSB statt. Als Beispiel sind die jährlich stattfindenden Rasteder Musiktage, in deren Rahmen auch die Deutsche Meisterschaft der Spielleute 2010 stattfand, sowie aus den Jahren 2001 und 2010 die Weltmeisterschaften der WAMSB die in Potsdam stattfanden, zu nennen. Alle WAMSB-Festivals sind ausgezeichnete Möglichkeiten der internationalen Begegnung. Zudem dienen sie dazu, sich von international anerkannten und qualifizierten Juroren im Bereich Musik in Bewegung bewerten zu lassen, die mit den weltweit geltenden Standards vertraut sind. 

Die WAMSB hat ihren Sitz in Calgary/Kanada, wo auch ihr Präsident Robert Eklund ansässig ist.  Calgary wird vom 06.-10.07.2012 außerdem Austragungsort der WAMSB Weltmeisterschaft sein (www.wamsb.org).

Insbesondere freuen wir uns ankündigen zu können, dass der Marsch- und Showwettbewerb innerhalb der Deutschen Meisterschaft der Spielleute 2013 im Rahmen des Deutschen Musikfestes als Veranstaltung der WAMSB durchgeführt wird.

Kontaktperson der BDMV bezüglich der WAMSB:

Hans-Dieter Buschau
Zedernweg 14
31141 Hildesheim
Tel. 05064 85876

hdbuschau@t-online.de

dieter@wamsb.org


Sponsoren

Veranstalter